Bürgeramt Bernhausen, S-Bahnhof

Kontakt

Finanzen
Finanzen
Bernhausen
Aicher Straße 26
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-2 39
Fax (07 11) 70 03-73 34

Öffnungszeiten

Haushaltssatzung / Haushaltsplan für den Doppelhaushalt 2018/2019

 

Die Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan für den Doppelhaushalt 2018/2019 wurde am 19. Februar 2018 vom Gemeinderat beschlossen. Durch den Erlass vom 22. März 2018 hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung und der Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Stadtwerke und FILharmonie bestätigt und die genehmigungspflichtigen Teile genehmigt! Der Ergebnishaushalt enthält im Jahr 2018 ordentliche Erträge in Höhe von 130,9 Mio. Euro und ordentliche Aufwendungen in Höhe von 126,2 Mio. Euro. Das veranschlagte ordentliche Ergebnis weist einen Überschuss in Höhe von 4,7 Mio. Euro aus. Im Jahr 2019 betragen die ordentlichen Erträge 132,7 Mio. Euro, die ordentlichen Aufwendungen 130,0 Mio. Euro und das sich daraus errechnete ordentliche Ergebnis ergibt einen Überschuss in Höhe von 2,7 Mio. Euro. Im Jahr 2018 ist ein Zahlungsmittelüberschuss des Ergebnishaushaltes in Höhe von ca. 11,4 Mio. Euro im Finanzhaushalt geplant. Im investiven Bereich des Finanzhaushalts sind Einzahlungen mit 4,8 Mio. Euro und Auszahlungen in Höhe von 35,0 Mio. Euro vorgesehen. Im Jahr 2018 entsteht somit bei Betrachtung des gesamten Haushalts ein Finanzierungsmittelbedarf in Höhe von 18,8 Mio. Euro. Im Jahr 2019 beträgt der Zahlungsmittelüberschuss des Ergebnishaushaltes ca. 10,5 Mio. Euro. Es sind 2,9 Mio. Euro investive Einzahlungen und 28,0 Mio. Euro investive Auszahlungen geplant. Daraus errechnet sich für den Gesamthaushalt ein Finanzierungsmittelbedarf in Höhe von 14,6 Mio. Euro. Im Jahr 2018 ist eine Kreditaufnahme in Höhe von 3,0 Mio. Euro und im Jahr 2019 eine weitere Kreditfinanzierung mit 3,0 Mio. Euro vorgesehen. Daraus ergeben sich Tilgungsauszahlungen im Jahr 2019 von 0,2 Mio. Euro. Die Verschuldung ist notwendig, um das Investitionsvolumen, das sich bis zum Jahr 2022 auf ca. 103 Mio. Euro beläuft, zu stemmen. Auszugsweise seien die bedeutendsten Vorhaben genannt: Ausbau des Schulstandortes Bernhausen mit dem Neubau der Gemeinschaftsschule Gotthardt-Müller-Schule, diverse Wohnungsbauprojekte, Grunderwerb in größerem Umfang, weitere Sanierung der Abwasserbeseitigung, Straßenbau, Erstellen von weiteren Flüchtlingsunterkünften, S-Bahn Erweiterung über Sielmingen nach Neuhausen, Sanierung und Innenstadtentwicklung Bernhausen, Beteiligungen an den Eigenbetrieben.

Doppelhaushalt (9,123 MB)

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Haushalt