Bürgeramt Bernhausen, S-Bahnhof

Kontakt

Stadt Filderstadt
Stadt Filderstadt
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-0
Fax (07 11) 70 03-73 37

Öffnungszeiten


"Filderstädter Seiten" der Stadtverwaltung (636,2 KB)

Impressum/Datenschutzerklärung

Erstellung der Internetpräsentation

Stadtverwaltung Filderstadt
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon 0711 - 7003-0
Telefax 0711 - 7003-377
Internet: www.filderstadt.de
© Copyright 2014 Stadt Filderstadt
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: UID - DE 147793860

Die Stadt Filderstadt ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Oberbürgermeister Christoph Traub.

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) bzw. § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (RStV)

Gesamtauftritt

Ellen Schweizer
Persönliche Referentin des Oberbürgermeisters
Telefon 0711 7003-227
Telefax 0711 700-227
E-Mail: ESchweizer@Filderstadt.de

Erstellung der Internetpräsentation der Volkshochschule und Kunstschule

Kirsten Jacobsen
Volkshochschule
Schulstraße
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-477
E-Mail:KJacobsen@Filderstadt.de

Technische Umsetzung des Gesamtauftritts

Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart (KDRS)
Krailenshaldenstraße 44
70469 Stuttgart
E-Mail: post@kdrs.de
Internet: www.kdrs.de

​​Design & Konzept

Daniela Vey (im Auftrag des KDRS)
Forststraße 172
70193 Stutgart
www.infodesignerin.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir erklären ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Diese Erklärung gilt für alle innerhalb unseres Internetauftritts gesetzten Links und Verweise. 

Datenschutzerklärung

Ihr Besuch auf www.filderstadt.de wird mittels Piwik Webanalyse erfasst und anonymisiert ausgewertet. Klicken Sie hier damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

Bei jedem Zugriff auf eine Seite von www.filderstadt.de und bei jedem Abruf einer Datei, werden über diesen Vorgang automatisch allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die keinen Rückschluss auf den Nutzer zulassen. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken in anonymisierter Form. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Verwendeter Webbrowser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des Nutzers (wird nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet)

Hinweis zum Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Soweit die Stadt Filderstadt als Unternehmerin im Sinne des § 14 BGB Verteräge mit Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB abschließt, beteiligt sie sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

Allgemeine inhaltliche Verantwortung

Gleichbehandlungsgrundsatz:

Die Gleichheit aller Menschen vor dem Gesetz und der Schutz vor Diskriminierung ist ein allgemeines Menschenrecht. Jeder Mensch hat grundsätzlich einen Anspruch darauf, dass staatliches Handeln nach Recht und Gesetz, also unparteiisch geschieht.

Der Internetauftritt der Stadt Filderstadt fühlt sich diesem Grundsatz und den Zielen der Europäischen Gemeinschaft zum Schutz vor Diskriminierung und deren gesetzlicher Umsetzung im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verpflichtet.

Insofern ist die Stadt Filderstadt bestrebt, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.

Barrierefreiheit:

Kommunen und Landkreise in Baden-Württemberg sind zwar gehalten, ihre Webauftritte barrierefrei zu gestalten; eine gesetzliche Verpflichtung besteht jedoch nicht. Die Stadt Filderstadt ist bestrebt, die Vorgaben zu erfüllen und die Internetseiten möglichst barrierefrei zu gestalten.

Die Rechtsgrundlage:
Der baden-württembergische Landtag hat am 20.04.2005 das Landesgesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und zur Änderung anderer Gesetze beschlossen. Das Landes-Behindertengleichstellungsgesetz als Artikel 1 des Gesetzes beinhaltet zahlreiche Vorschriften, die zu einer gleichberechtigten Teilhabe behinderter Menschen führen sollen. Dies betrifft insbesondere den Bereich des Verhältnisses Bürger-Verwaltung. Das Gesetz trat zum 01.06.2005 in Kraft. Das Gesetz sieht im Bereich barrierefreier Internet-Angebote der Öffentlichen Verwaltung keine Verpflichtung für die Kommunen vor (vgl. § 6 Absatz 1 Satz 1 und Satz 2 sowie § 10).

Hinweis zum Elektronik-Anpassungsgesetz EAnpG des Landes Baden-Württemberg

Annahme von elektronischer Post:

Die Stadt Filderstadt bietet Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an.

Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 3a des Verwaltungsverfahrensgesetz. Für die elektronische Kommunikation per E-Mail haben wir folgende zentrale E-Mail-Adresse eingerichtet: stadt@filderstadt.de.

Sie können Mails direkt an dieses Postfach senden oder die Übertragung von Nachrichten und Dateien über den sicheren Zugang der Virtuellen Poststelle vornehmen.

Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot weitere E-Mail-Adressen einzelner Dienststellen, an die sie ebenfalls E-Mails senden können.

Welche Dateiformate können wir annehmen?

Wenn Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Verwaltung senden, beachten Sie bitte, dass die Verwaltung nicht alle auf dem Markt vorhandenen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann. Folgende Dateiformate können wir verarbeiten:

Adobe Acrobat ab Version 5
Rich Text (.rtf)
Microsoft Word
Microsoft Excel
Microsoft Powerpoint (.ppt)
Bilddateiformate mit den Endungen .gif; .jpg; .tif; .bmp
Komprimierungsformate mit den Endungen .zip und .rar

E-Mails müssen dem Internetstandard (SMTP; MIME) entsprechen und in Westeuropa gängige Zeichensätze verwenden. Wenn Sie abweichende Dateiformate verwenden, so kann die E-Mail nicht bearbeitet werden.

Hinweis zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

Die Stadt Filderstadt ist nur im Rahmen ihrer Betriebe gewerblicher Art (§ 1 Abs. 1 Nr. 6 und § 4 des Körperschaftssteuergesetzes) und ihrer land- und forstwirtschaftlichen Betriebe gewerblich oder beruflich tätig. Darüber hinaus wird die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für  innergemeinschaftlichen Erwerb (§ 1 Umsatzsteuergesetz) benötigt.